D. DER AUSSTEIGER LYRICS

Abzuhau'n - wo ich grad' bin
wegzulaufen - ohne Sinn
Freiheitsdrang - im Überschwang
so fühl ich mich schon ewig lang

ich komm' nie an - will immer weg
halt's nicht aus - auf einem Fleck
Ausgezogen - Abgeflogen
so glätten sich die inn'ren Wogen

Fluchtgebärden - Tag um Tag
Der Abbruchzwang ist wirklich stark
reißt dich raus - wo du grad' bist
vogelfrei gezwung'ne List

nie geblieben - Gehetzt, getrieben
so ist es mir tief eingeschrieben
Von diesem Drang komm' ich nicht los
ein Strom mit seinem Floss

-----------------------------------------
Ich will raus wo ich bin
doch ich weiß gar nicht wohin
ich will raus wo ich bin
doch das hat ja keinen Sinn
ich will raus wo ich bin
manchmal denk' ich nur ich spinn'
ich will raus wo ich bin
doch ich weiß ja nicht - wohin
-----------------------------------------

Beziehungskiller - bin ich auch
hab' nie gefunden - was ich brauch'
war immer alles viel zu dicht
nach 2, 3 Wochen ist dann Schicht

Mit Freundesbanden hab' ich's schwer
bevor sie wachsen, schieß ich schon quer
Flüchtigkeit heißt die Devise
brauch' jeden Tag 'ne frische Brise

Im Kino selbst - halt ich's nicht aus
nach 10 Minuten muss ich raus
So eingezwängt und festgelegt
ist ein Ort der mich erschlägt

Nur die weite Flur - ist Freiraum pur
wo ich wandeln kann - einfach stur
Die Offenheit im Weltenfeld
ja, das ist meine Welt

-----------------------------------------
Ich will raus wo ich bin
doch ich weiß gar nicht wohin
ich will raus wo ich bin
doch das hat ja keinen Sinn
ich will raus wo ich bin
manchmal denk' ich nur ich spinn'
ich will raus wo ich bin
doch ich weiß ja nicht - wohin
-----------------------------------------

Oft frag' ich mich - was das nur soll
und hege einen tiefen Groll
wann hört das endlich einmal auf
oder ist das nur der Zeiten lauf

Zur Ruhe kommen - das wär' gut
Ich wünsche mir ganz kühles Blut
Doch dieser Wunsch ist Illusion
ich spüre es ja schon

-----------------------------------------
Ich will raus wo ich bin
doch ich weiß gar nicht wohin
ich will raus wo ich bin
doch das hat ja keinen Sinn
ich will raus wo ich bin
manchmal denk' ich nur ich spinn'
ich will raus wo ich bin
doch ich weiß ja nicht - wohin
-----------------------------------------