MICHAEL WENDLER IN THE MIX 2009 LYRICS

~~~~~~~~~~~~~~~Nicht mehr in diesem Leben~~~~~~~~~~~~~~


Hast mich wieder mal total geschafft - Verdammte Seele
Krieg Dich einfach nicht aus meinem Kopf - Tag und nacht
Du wolltest mir doch Deine Treue schwör´n - alles Gerede
Dabei warst Du schon in seinem Arm - und lügst mich an

Ref.:
Nicht mehr in diesem Leben
Ich wein doch nicht um Dich
Vielleicht noch eine Träne
Bevor mein Herz zerbricht

Nicht mehr in diesem Leben
Werd ich Dich sanft berühr´n
Nie wieder Deine Hände
Und Deine Wärme spür´n - Hörst Du mich


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Alibi~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Auf dein Alibi, auf dein alibi,
Ich trink mir einen an und wie,
Auf dein Alibi,
Auf dein Alibi,
Ein Prosit auf dein Alibi,
Ich stoße auf dich an und wie,
Auf dein Alibi.

Du kamst vorbei und wolltest einfach mein Herz
Und ich hab es Dir gerne gelieh´n
Doch jetzt bringst Du nur noch Scherben zurück
Und das alles noch direkt von ihm

Ich kenne alle Deine Ausreden schon
Darüber reden ist doch wirklich schon Hohn
Für alle gibst Du immer volles Programm
Doch bei mir fängst Du zu lügen an

Ref.:
Du ich pfeif auf Dein Alibi
Die Story ist schon alt und wie
Ich hör´ sie schon zweimal
Oder auch dreimal
Aber egal, Du änderst Dich nie

Du ich pfeif auf Dein Alibi
Die Story ist schon alt und wie
Ich will Dich nur lieben
Dich ehrlich besiegen
Doch meine Träume erfüllen sich nie


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Unbesiegt~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


In stillen Momenten
denk ich an sie zurück
ich geh noch kaputt
weil es so ruhig wie auf 'nem Friedhof ist

Wir waren die größten
auf dieser kleinen Welt
und schubsen sie an
damit sie sich noch schneller dreht
Und bis heute hab ich nicht so geil gelebt

Ref.:
Wir waren unbesiegt
und tanzten durch die Nacht
es war wie im Film
Wir waren unbesiegt
ich fühlte mich so stark
sie war viel zu schön
Meine Tanzlehrerin
oh meine Tanzlehrerin


~~~~~~~~~~~~~~~~~Ist der Ruf erst ruiniert~~~~~~~~~~~~~~


Ref.:
Denn ist der Ruf erst ruiniert
lebt es sich echt ungeniert
Keiner will mehr von Dir was
und alles macht noch viel mehr Spass

Denn ist der Ruf erst ruiniert
lebt es sich echt ungeniert
Und lacht mann auch bis Afrika
da steh ich drüber ist doch klar

Vers:
Für meine Freunde war ich 24 stunden da
auch wenn in Buxdehude irgendwo 'ne Panne war
Ich trank Wasser meine Freunde tranken Jagertee
denn wer fahren durfte ahnt ihr ja eh

Auf meiner Stirn war wohl "IDIOT" lesbar eingebrannt
denn zum Essen und zum trinken kam sie angerannt
Meine Wohnung glich schon eher einer Brauerei
Stop - aus und vorbei

Ref.:
Denn ist der Ruf erst ruiniert
lebt es sich echt ungeniert
Keiner will mehr von Dir was
und alles macht noch viel mehr Spass

Denn ist der Ruf erst ruiniert
lebt es sich echt ungeniert
Und lacht mann auch bis Afrika
da steh ich drüber ist doch klar


~~~~~~~~~~~~~~~~~Wer's glaubt wird selig~~~~~~~~~~~~~~~


Jetzt hab ich Dich erwischt wie willst Du das erklär' n
da bin ich aber sehr gespannt
Vielleicht zieht dieser Typ sich ja mal endlich an
dann klären wir das von Mann zu Mann
Das alles war nur halb so wild und außerdem
'ne Lapalie ist das für Dich
Es war Dir heiß und darum zogst Du alles aus
sag für wie blöd hälst Du denn mich

Ref.:
Wer's glaubt, wird selig
das ist ja schon ein alter Hut
Erzähle das alles Deinen Friseur Babe
Du weist ja nicht wie weh das tut
Wer's glaubt, wird selig
das alles ist für mich vorbei ...bei ...bei
Denn wer braucht schon Deine Lügen
und hoffe nicht, dass ich verzeih'

Bye, bye, bye,
bye, bye, bye,
Denn wer braucht schon deine Lügen,
und hoffe nicht, dass ich verzeih',
ich sage bye, bye, bye,
bye, bye, bye,
den wer braucht schon deine Lügen,
und hoffe nicht, dass ich verzeih'

Wers glaubt wird seelig.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~7 Detektive~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Wo seid Ihr?
Zicke zacke, zicke zacke,
zicke zacke, zicke zacke,
Und jetzt seid Ihr dran.

Warum kommst du so spät nach Haus?
Das wird nicht akzeptiert!
Für wen ziehst du den Mini an?
Und das so ungeniert.
Irgendwie bist du in letzter Zeit verändert
oder bild´ ich mir das ein?
Du ich weiss genau,
mir fehlen noch Beweise,
darum schalt ich Profis ein!

Ref.:
Ich schick dir 7 Detektive
um zu prüfen, wen ich liebe
7 Detektive hinterher.
Das sind noch 7 lange Tage
in denen ich mich ständig frage:
"Liebst du einen ander´n noch viel mehr?"
Und jetzt bist du dran!
Und jetzt bist du dran!

Wo seid Ihr?
Zicke zacke, zicke zacke,
Und jetzt seid Ihr dran,
und jetzt seid Ihr dran.

Ref.:
Ich schick dir 7 Detektive
um zu prüfen, wen ich liebe
7 Detektive hinterher.
Das sind noch 7 lange Tage
in denen ich mich ständig frage:
"Liebst du einen ander´n noch viel mehr?"
Und jetzt bist du dran!
Und jetzt bist du dran!
Und jetzt seid Ihr dran!


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~180 Grad~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Mit der Zeit da heilen alle Wunden,
mit den Jahren hatte ich dich verdrängt.
Gute Freunde hab ich auch gefunden,
und die Trümmer einfach weggefegt.
Doch in dieser Nacht,
kamst du aus dem Nichts.
Und mein gepflegtes Herz pumpt wieder nur für dich.

Ref.:
180 Grad, stehst du hinter mir,
ich hab ne Gänsehaut, sag wie ist es bei dir?
180 Grad, und ein Hilfeschrei,
solang ich Luft hol´n kann,
geht das wohl nie vorbei.
180 Grad


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Schöner Mann~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Der liebe Gott ist wohl mein größter Fan, wer hat schon so viel Glück verdient.
Ich hab geglaubt es hält ein Leben lang, doch das Du Dich so schnell verziehst.
Das alles geht auf keine Kuhhaut mehr, daß will in meinem Kopf nicht rein.
Wie kann man nur so ekzentrisch und so egoistisch sein.

Ref.:
Vielleicht bin ich kein schöner Mann
und auch nicht so toll wie er.
Doch ich habe Dich geliebt, als wenn es keinen Morgen gibt.
Vielleicht bin ich kein schöner Mann,
der ärmste Kerl hier im Land.
Reiß doch gleich mein Herz heraus, denn ich geh doch sowieso, dabei drauf.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Rosen~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Es ist viel zu lange her,
das uns´re Herzen sich berührten.
Ich vermisse dich so sehr,
das ich in Träumen dir begegne.

Denn uns´re Zeit sie hält mich fest,
und lässt mich nicht mehr los.
Weil du mir, nur mir,
versprachst, du kommst zurück.


Ref.:
Wenn es Rosen regnet,
dann bist du wieder da.
Wenn es Rosen regnet,
versuchen wir´s nochmal.

Denn ich glaub an uns,
und ich weiß genau,
es wird für immer sein.
Denn mit roten Rosen,
wirst du mir verzeih´n.


~~~~~~~~~~~~~~~~Schlimmer kann's nicht werden~~~~~~~~~~~


Du hast doch schon mein Auto, selbst die Wohnung gehört jetzt dir.
Hier hast du noch den Hund, nimm doch was du willst von mir.
Weil ich vor Liebe blind war, sagte ich ja am Traualtar.
Jetzt machst du mit nem ander'n rum, dass ist doch echt nicht war.
Ich lieg jetzt zwar am Boden, doch hab ich meinen Stolz
und alle meine Freunde sind noch da,
doch du bist nur Geschichte, hey das war´s.

Ref.:
Aber schlimmer kann´s nicht werden, weil ich schon ganz am Boden bin.
Es gibt nur noch eine Richtung und da geht es heut noch hin.
Es geht nur noch steil nach oben, ich werde wie auf Wolken gehen und eine Träne wirst du sicher niemals sehn.

Du das alles macht mir garnichts aus, ich heule nicht mehr jede Nacht,
Es geht mir schon viel besser, ich habe nicht an dich gedacht.

Aber schlimmer kann´s nicht werden...


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Traue keinem über 30~~~~~~~~~~~~~~~~


Traue keinem über 30

Traue keinem über 30

Ich hab die ganze Nacht auf Dich gewartet
Und dann kamst Du mit ´nem ander´n an
Nie im Leben ist es nur Platonisch
Dafür gehst Du mir zu mächtig ran

Ich kann nicht glauben
Das ich Dir vertraut hab´
Lässt man Dich schon mal alleine zieh´n
Ich hab geweint und geschrien
Vor Liebe gar nichts geseh´n
Wie lange ging das schon mit Ihm

Ref.:
Traue keinem über 30
Und besonders nicht den Frauen
Sie wollen alle nur das eine
Deine Seele klauen

Traue keinem über 30
Und besonders nicht den Frauen
Sie wollen alle nur das eine
Deine Seele klauen

Traue keinem über 30
Denn da fängt es meistens an
Am Anfang Engel und ganz harmlos
Erst den Finger dann den Arm


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Nina~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Auf der Strasse liegt der Morgentau
und das spritzt an mein Visier,
auch die letzte Nacht lief nicht ganz so gut
bei mir.
Ich rase auf der Autobahn,selbst mein Motorrad
will zur Dir,
Überholverbot,interessiert mich nicht,
wenn ich sterbe jetzt und hier

Ref.:
Nina, ich bin wieder im Fieber,
ich steh wieder in Flammen und ich brenne
und das schmerzt auf meiner Haut
Nina, ich bin wieder im Fieber,
ich steh wieder in Flammen und verglühe,
ohne Dich geh ich doch drauf.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Piraten~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


In meinem Meer da kreuzt ein Schiff
Das sieht verdammt gut aus
Ich frage mich wer sie wohl ist
Und nehme Kurs darauf

Ich komm ihr langsam näher
Und werf den Anker aus
Da holt sie doch ganz frech
Die Flagge raus

Piraten, Piraten
Du hast mein Herz geklaut
Beraubt und bestohlen
Von Dir Du süsse Braut
Piraten, Piraten
Mein Gott was Du Dich so traust
So traust

Piraten, Piraten
Du hast mein Herz geklaut
Beraubt und bestohlen
Von Dir Du süsse Braut
Piraten, Piraten
Mein Gott was Du Dich so traust
So traust


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Marterpfahl~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Deine Pfeile traffen mich voll ins Herz
hab deine Rauchzeichen wohl übersehn.
Bin umzingelt, keine Rettung in sicht
meine Hilferufe hörte man nicht.
Die Bemalung wie auf deinem Gesicht
sagt doch schon alles doch du köderst mich nicht
keiner konnte dir jeh wiedersteh'n
doch dabei hast du sicher was überseh'n.

Ref.:
Hab mich befreit von deinem Marterpfahl
bin endlich frei du läßt mir keine Wahl.
Wer hat geglaubt das es so enden wird
und unsere Liebe sang und klanglos stirbt.

Hab mich befreit von deinem Marterpfahl
bin endlich frei du läßt mir keine Wahl.
Wer hat geglaubt das es so enden wird
und unsere Liebe sang und klanglos stirbt.

Hab mich befreit von deinem Marterpfahl
bin endlich frei du läßt mir keine Wahl
da hilft ganz sicher auch kein Zaubertrank
dein Medizinmann der hat abgedankt,
abgedankt,
abgedankt.

Hab mich befreit von deinem Marterpfahl
bin endlich frei du läßt mir keine Wahl.
Wer hat geglaubt das es so enden wird
und unsere Liebe sang und klanglos stirbt.

Hab mich befreit von deinem Marterpfahl
bin endlich frei du läßt mir keine Wahl
da hilft ganz sicher auch kein Zaubertrank
dein Medizinmann der hat abgedankt,
abgedankt.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Du bist das letzte~~~~~~~~~~~~~~~~~


Ich weiß genau, Du wirst mir gefährlich
Hätt´ich ´ne Freundin, die würd´s Du ignorier´n
Denn alles, was verboten ist,
das findest Du noch faszinierend

Deine Bluse ist mir viel zu weit offen
Und Dich freut es noch, wenn alle hinsehen
Wenn das jetzt Deine Mutti wüßte,
Die würde mich verstehen

Ref:
Du bist das letzte
Doch Du bist, was mir fehlt
Ich will keinen Engel,
der mich später quält

Du bist das letzte
Doch eins weiß ich genau
So´n kleiner Teufel
Steckt in jeder Frau.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Oh lieber Gott~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Ich habe immer geglaubt,
dass ich alles alleine kann.
Hab nie dem Himmel vertraut
und war am Ende nie besser dran.

Mit dieser Nacht fing es an,
als ich diese Prinzessin sah.
Die Beine fast bis zum Hals
und Augen,die nicht gefährlich waren.

Ref.:
Oh, lieber Gott!
Gib mir Kraft,
weil ich es
ganz ohne dich nicht schaff!

Oh, lieber Gott!
Lass sie seh´n.
Ich bin verlor´n,
wenn sie heut von mir geht!
Oh, lieber Gott!
Oh, lieber Gott!


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Komm wir ziehen zum Mond~~~~~~~~~~~~~


Komm wir ziehen zum Mond!
Komm wir ziehen zum Mond!

Er macht Dir Komplimente und Du hörst sie Dir an
Er fordert Dich zum tanzen auf oh man geht der ran
Und ich steh wie ein Trottel da und schau euch nur zu
Die blinde Kuh bist diesmal nur Du

Er greift Dir an die Hüfte und schwingt Dich durch den Saal
Er tritt Dir auf die Füße doch das ist Dir egal
Du siehst nicht seine Wampe und sein Doppelkinn
Doch das nehm ich bestimmt nicht so hin

Ref.:
Komm wir ziehen zum Mond
Der ist noch unbewohnt
Da hab ich Dich allein
Und Du bist für immer mein

Komm wir ziehen zum Mond
Der ist noch unbewohnt
Da hab ich Dich allein
Und Du bist für immer mein

Komm wir ziehen zum Mond


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Raketen in die Nacht~~~~~~~~~~~~~~~~~


Ref.:
Raketen in die Nacht
der Wahnsinn erwacht.
Bin rettungslos verlor'n,
Gefühle eingefror'n.
Raketen in die Nacht,
der Wahnsinn erwacht.
Das Feuerwerk verglüht,
du hast mich einfach abgeliebt.

Vers:
Noch immer glaub ich an uns zwei,
irgendwann geht das mit Ihm vorbei.
Und wenn Du dann allein im Regen stehst,
fühlst Du auch, was in mir vor sich geht.
Doch dann nehm ich zärtlich Deine Hand
und ich gebe uns 'ne zweite Chance.
Mensch, ich vertraute Dir die ganze Zeit,
doch jetzt gehst Du viel zu weit.

Ref.:
Raketen in die Nacht
der Wahnsinn erwacht.
Bin rettungslos verlor'n,
Gefühle eingefror'n.
Raketen in die Nacht,
der Wahnsinn erwacht.
Das Feuerwerk verglüht,
du hast mich einfach abgeliebt.

Raketen in die Nacht...
in die Nacht...
in die Nacht...
in die Nacht...
in die...


~~~~~~~~~~~~~~~~~Die Geier kreisen schon~~~~~~~~~~~~~~~~


Vor unserer Eingangstür steht ein Mann,
warum schaut er mich so musternd an.
In seinen Händen hält er deinen BH,
der gestern noch verschwunden war.
An seinem Kragen klebt dein Lippenstift
Und er grinst mir frech noch ins Gesicht.
Kannst du dir denken wie das für mich ist,
an einen Zufall glaub ich sicher nicht.

Ref.:
Denn die Geier kreisen schon wie blöde über mir
und ich weiß den Morgen überleb ich nur mit dir, oh no.
Denn die Geier freuen sich wie blöde schon auf mich
Und auch mein heulen in der Nacht vertreibt sie nicht.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Heuchler~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Es war schon spät, du standst allein
vor meiner Tür wie kann das sein?
Dass dieser Typ dich so sehr fertig macht...
Du weintest Tränen... halbe Seen
ich fragte was ist denn geschehen?
du sagtest er liebt eine andere Frau
Was ich immer noch nicht wissen kann
hast du es noch nicht erkannt?
du das schreit ja schon mein Schatten von der Wand.

Er hat dich jede Nacht belogen..
er hat dich jede Nacht betrogen..
Wann wird dir klar, dass er ein Heuchler war?
er hat dich jede Nacht belogen..
er hat dich jede Nacht betrogen..
lass ihn nur gehn.. komm lass ihn stehn..


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Helden sterben einsam~~~~~~~~~~~~~~~~


Ich hab geschworen, ich bleib allein,
nie wieder Streit und unglücklich sein.
Ich hab geschworen, ich brauche nichts als mich,
doch dann kamst du und das war nicht fair.
All meine Ziele bedeuten nichts mehr,
ich will nur eins, ich will nur dich für mich.

Helden sterben einsam, ich war viel zu lange schon allein.
Jetzt tanzen wir gemeinsam,
du, dass geht so tief hinein.
Helden sterben einsam, dein Zauber fängt mich immer wieder ein.
Wir brechen alle Regeln
und werden heut unsterblich sein.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Dein kleiner Prinz~~~~~~~~~~~~~~~~~


Dein kleiner Prinz
Dein kleiner Prinz
Dein kleiner Prinz
Dein kleiner Prinz
Dein kleiner Prinz
Dein kleiner Prinz
Dein kleiner Prinz
Dein kleiner Prinz

Ref.:
Dein kleiner Prinz der will nicht mehr
Nicht mehr mit Dir
Du hast mich einfach ausgesetzt
Weit weg von hier

Dein kleiner Prinz der will nicht mehr
Dein Kasperle sein
Und bleibt mein Herz auch unbewohnt
Dann lieber Glücklich allein

Vers:
In der verdammten Wohnung
Liegt überall Dein Zeug herum
Glaub mir ich vermiss Dich keine nacht

Da sind noch Deine Bilder
Der kleine Teddy auf dem Schrank
Nur Dein altes Auto hab ich schon verbrannt

Dein kleiner Prinz der will nicht mehr
Nicht mehr mit Dir
Du hast mich einfach ausgesetzt
Weit weg von Dir

Dein kleiner Prinz der will nicht mehr
Dein Kasperle sein
Und bleibt mein Herz auch unbewohnt
Dann lieber Glücklich allein


~~~~~~~~~~~~~~~~~Alte Liebe rostet nicht~~~~~~~~~~~~~~~~


Jetzt schau Dir diesen Typ doch nur mal richtig an
was hat denn dieser Mann was ich nicht machen kann
Jetzt fängt der an zu grinsen
ich glaub ich raste aus
Doch ich hab längst verloren
denn Du ziehst gerade aus

Ref.
Alte Liebe rostet nicht
stand in Deinem Abschiedsbrief
och mir war zu spät erst klar
daß er die alte Liebe war

Alte Liebe rostet nicht
stand in Deinem Abschiedsbrief
doch es gibt kein Halt für mich
weil meine Liebe stärker ist

Alte Liebe rostet nicht...


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Prinzessin~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Ooohhh, Prinzessin goodbye
wer sagt ich würde gerne bleiben
Ooohhh, Prinzession adieu
es tut ganz sicher nicht mehr weh
Ooohhh, Prinzessin adios
doch warum lässt du mich nicht los
denn mir fehlt irgendwas
ich glaube du bist das


~~~~~~~~~~~~~~~~~Wie tief muss ich fallen~~~~~~~~~~~~~~~


Die schönsten Liebeslieder
sang ich Nachts an deinem Fenster
du sagst du kommst nicht wieder
sag mal hält dich schon ein Anderer für mich wach
deine Fotos wollen nicht brennen
die ich riss von unsern Wänden
alles nur noch Schnee von gestern
doch warum heul ich immer noch um dich

Ref.:
Sag mir wie tief, muss ich fallen
sag mir wie hoch, muss ich fliegen dass du siehst
sag mir wie weit, muss ich gehen
um dir zu zeigen, dass mein Herz nur für dich schlägt, nur für dich schlägt


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Ich wette~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Ich hätt dir alles verziehen, die wildesten Phantasien.
Hab dir noch Blumen geschickt und sogar Pullis gestrickt.
Ich war dein Einkaufs- und dein Schuhberater,
dachte immer nur an dich.

Hab für dich kochen gelernt und meine Haare gefärbt.
Mein Motorrad verkauft und für dich nicht mehr geraucht.
Ich war schon Stammgast auf der Sonnenbank,
doch wie hast du´s mir gedankt.

Ich wette 1 zu 10, der lässt dich schon bald stehn.
Ich wette 2 zu 4, du kommst zurück zu mir.
Doch wette nicht auf mich, dich lass ich nie mehr rann.
Dich hab ich so geliebt, wie man so blöd sein kann.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Dich tausch ich um~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Dich tausch ich um...
Dich tausch ich um...
Dich tausch ich um...

Den ganzen Tag bist du am nörgeln,
und in der Nacht lässt du mich nicht ran.
Für meinen Körper soll ein Trainer her,
weil er so nicht bleiben kann.
Du wirfst mir vor ich sei nicht komisch,
wär nicht spontan und sicher kein Held.
Doch ich sag dir jetzt ist es genug,
ab heute will ich dafür Geld.

Ref.:
Dich tausch ich um, dich geb' ich her,
denn ich kann einfach nicht mehr,
hab' mich gnadenlos total in dich verliebt.
Dich tausch ich um, dich geb' ich frei,
und bin wieder voll dabei,
dir alle deiner Fehler zu verzeih'n

Dich tausch ich um, dich geb' ich her,
denn ich kann einfach nicht mehr,
hab' mich gnadenlos total in dich verliebt.
Dich tausch ich um, dich geb' ich frei,
und bin wieder voll dabei,
dir alle deiner Fehler zu verzeih'n

Dich tausch...
dich tausch...
dich tausch ich um...


~~~~~~~~~~~~~Ich nehm' die Hütte auseinander~~~~~~~~~~~~


Ich nehm' die Hütte auseinander...
Ich nehm' die Hütte auseinander...

Ich laufe nur noch auf halber Kraft
Denn Du hast Deine Hälfte geschafft
Ich wirre nur noch ziellos umher
Und Du tust so als wenn gar nicht wär

Ich weiss genau wir sind nicht allein
Doch wo kann dieser Typ denn nur sein
Im Kleiderschrank da war keiner drin
Auch unterm Bett war keiner zu sehen

Ref:
Ich nehm die Hütte auseinander
Ich mach die ganze Nacht zum Tag
Ich werd erst morgen um Dich weinen
Wenn Dein Alibi versagt

Ich nehm die Hütte auseinander
Ich werd Ihn finden jetzt und hier
Und dann wird ich um Dich kämpfen
Denn ich will Dich nicht verlieren


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Unsterblich~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Wieder eine Nacht, ohne dich geschafft
Und gar nichts tut mehr weh.
Das Bett ist auch viel größer ohne dich.
Ich räume nicht mehr auf
Die Wohnung ist ein graus
So sieht wohl Freiheit aus
Wie geil doch alles ist
Seit du nicht mehr bei mir bist

Ref.:
Unsterblich verliebt
War ich nur in dich.
Das kann doch nicht wahr sein
Das muss dir doch klar sein
Das alles zerbricht.
Unsterblich verliebt
War ich nur in dich
Warum ließ ich los?
Dich so einfach geh'n
Riskiert hab ich dich.
Unsterblich verliebt
War ich nur in dich


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Sie liebt den DJ~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Sie, freut sich schon so auf ihn
Sie, macht sich nur für ihn schön
Sie, schaut keinen anderen an
Sie, lässt keinen an sich ran

Und sie bleibt bis früh um vier
Und sie hofft er kommt zu ihr
Doch sie geht allein nach Haus, wie jedes mal

Ref.:
Sie liebt den DJ, sie liebt den DJ
und sie tanzt in die Nacht und träumt sich mit ihm fort
Sie kennt jeden Song und stellt sich ins Licht
Doch er sieht sie nicht.


~~~~~~~~~~~~~~~~~Dein Hexenhäuschen brennt~~~~~~~~~~~~~~


Feuer, Feuer, Feuer, Feuer

Feuer, Feuer, Feuer, Feuer
Und ich ruf nicht die Feuerwehr

Die ganzen Jahre stand ich wohl unter Drogen
Von meinen Zaubersprüchen hypnotisiert
In Deinen Fesseln lag ich wie Blei am Boden
Ich war wohl Geistig völlig verwirrt

Hast mich an Händen und Füßen gefesselt
Und meine Augenbinde durfte nicht fehlen
Du hast die ganze Zeit mich nur benutzt
Und ich hab es nicht geseh´n

Dein Hexenhäuschen brennt
Und ich ruf nicht die Feuerwehr
Du wolltest mich weichkochen
Bis runter auf die Knochen
Doch das hab ich erkannt

Dein Hexenhäuschen brennt
Und ich ruf nicht die Feuerwehr
Konnt grade noch so fliehen
Der Glut mich noch entziehen
Und ging fast dabei drauf

Dein Hexenhäuschen brennt...

Du wolltest mich weichkochen
Bis runter auf die Knochen
Doch das hab ich erkannt

Dein Hexenhäuschen brennt...

Konnt grade noch so fliehen
Der Glut mich noch entziehen
Und ging fast dabei drauf

Dein Hexenhäuschen brennt
Und ich ruf nicht die Feuerwehr
Du wolltest mich weichkochen
Bis runter auf die Knochen
Doch das hab ich erkannt

Dein Hexenhäuschen brennt
Und ich ruf nicht die Feuerwehr
Konnt grade noch so fliehen
Der Glut mich noch entziehen
Und ging fast dabei drauf


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Seitensprünge~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Ich habe alles für dich aufgegeben,
von meinen Freunden kennt mich keiner mehr.
Ich glaubte echt wir führ´n ein geiles Leben,
doch ich liebte Dich wohl viel zu sehr.
Ich war wohl blind und das auf beiden Augen,
denn unser Nachbar kam mir nie in den Sinn.
Doch als er mich aus meinem Kleiderschrank grüßte,
da fiel der Groschen und ich sagte zu ihm.

Seitensprünge sind verboten
da gibt es keine Diskussion.
Hattest Du auch keine Wahl ist mir völlig piep egal, den es war das letzte Mal.
Seitensprünge sind verboten.
Da drücke ich kein Auge zu.
Warum fiel ich auf Dich rein ?
Nie mehr werde ich Dir verzeih´n,
dann will ich lieber solo sein.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~DISCO~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Freestyle

Vers:
Ich freu mich schon die ganze Woche drauf,
der Stress vergessen, alles andere auch.
Nun heißt es Party pur, die ganze Nacht
Und meine Kulthits hab ich mitgebracht.
Am schwersten kommst du an der Tür vorbei,
ich kenn sie alle, darum Eintritt frei.
Die Frauen sehen heut wie Engel aus,
ich glaub ich geh heut nicht allein nach Haus.

Ref.:
Meine Disco, meine Disco
D I S C O, D I S C O

Meine Disco, meine Disco
D I S C O, D I S C O


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Sternzeichen Untreu~~~~~~~~~~~~~~~~~


Die letzte Nacht hast du mir den Rest gegeben,
denn für dich war ich wohl nur ein ausverseh'n.
Und dein Spruch: "Wir können ja Freunde bleiben.",
heißt wohl mehr, ich will dich nie mehr sehen!

Er wär so süß und würde dich mehr begehren,
seine Muskeln d*** wie bei Supermann.
Ist das jetzt fair,denn ich wär für dich gestorben,
was ich jetzt sowieso nicht mehr ändern kann!


Ref.:
Vom Sternzeichen Untreu
Du, ich hab dich durchschaut!
Unsere Liebe im Endspurt,
ich hab an dich so geglaubt.

Vom Sternzeichen Untreu
ich hab nie um dich gebangt!
Du, ich fang nochmal an,
und denk nicht daran,
was man falsch machen kann!

Vom Sternzeichen Untreu
Du, ich hab dich durchschaut!
Unsere Liebe im Endspurt,
ich hab an dich so geglaubt.

Vom Sternzeichen Untreu
ich hab nie um dich gebangt!
Du, ich fang nochmal an,
und denk nicht daran,
was man falsch machen kann!


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Fass ohne Boden~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Ref.:
Das schlägt dem Fass den Boden aus
Ich gehe in die Knie
Hab so viel Liebe investiert
Das ist der Dank dafür

Das schlägt dem Fass den Boden aus
Du hast mich angelogen
Das alles zeigt mir nur
Das war ein Fass ohne Boden

Das war ein Fass ohne Boden...
Das war ein Fass ohne Boden...
Du hast mich angelogen...
Das war ein Fass ohne Boden...

Das war ein Fass ohne Boden...
Das war ein Fass ohne Boden...
Du hast mich angelogen...
Das war ein Fass ohne Boden...


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Das Märchen ist aus~~~~~~~~~~~~~~~~~


Ref.:
Das Märchen ist aus , das Buch klapp ich zu ,
du , du rede ruhig , ich bin längst schon Immun
Dein Prinz war nur dein Hampelmann,
ich träumte bis zum Untergang
oh du , das buch klapp ich zu

Vers:
Sind wir wieder in der Märchenstunde ,
du ich warte schon auf die Sekunde,
bis du wieder mal mein Herz zerbrichst .
gestern war'n es noch die sieben Zwerge
gut das war ja nur ne blitz Affäre ,
weißt du nicht wie du mich damit triffst.

Ref.:
Das Märchen ist aus , das Buch klapp ich zu ,
du , du rede ruhig , ich bin längst schon Immun
Dein Prinz war nur dein Hampelmann,
ich träumte bis zum Untergang
oh du , das buch klapp ich zu

Das Märchen ist aus...
ist aus...
ist aus...


~~~~~~~~~~~~~~~~~~Das sind alles Zeichen~~~~~~~~~~~~~~~~


Das sind alles Zeichen...

Ich hab viel zu viele Zeichen übersehen
an die kleinen Wunder glaubte ich nicht mehr
doch seid einiger Zeit empfängt mein Herz Signale
und die alten Zeiten werden wieder wach
Ich fühl dieses kribbeln
wieder greift deine Magie
wirst du mich heut Nacht zerstören
oder lieben wie noch nie

Ref:
Das sind alles Zeichen
und in der Nacht sind die Stimmen wieder da
Das sind alles Zeichen
sie sagen mir wie es mal war, ohohoh
du lagst hier, in meinen Armen
und die Welt stand still
das sind alles Zeichen


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Echolot~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Siehst du das Schiff dort, im Ozean
Es setzt nie wieder die Segel an,
so wie das Wrack lieg ich brach vor dir,
vor deinem Bild, da lieg lieg liege ich hier.
Ich kämmte die Wüsten dieser Welt,
bestieg alle Berge bis zum Himmelszelt
Schaute sogar bis auf dem Mond, ob du da wohnst.

Ref.:
Echolot, Echolot,
ich habe schon, Nord, Ost, Süd, und Westverbot,
doch ich such dich...
Echolot, Echolot,
ich habe schon, Nord, Ost, Süd, und Westverbot,
doch ich such dich...
...mit meinem Echolot.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Männer lügen nie~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Für Dich klau ich den Kölner Dom
und bau ihn dir im Garten auf
Für Dich flieg ich zum Mond hinauf
und schreibe Deinen Namen drauf
Für Dich würd ich wirklich über´s Wasser gehen
und die ganze Nacht Liebefilme sehen
alles tu ich wirklich nur für Dich allein
Babe, Du kannst Dir sicher sein

Ref.:
Männer lügen nie, nie, nie,
unwahrscheinlich.
Nie, nie, nie,
nur ganz heimlich.
Lügen haben kurze Beine
und weist Du was ich damit meine
Männer, Männer lügen einfach nie.


~~~~~~~~~~~~~~~~Das schreit doch zum Himmel~~~~~~~~~~~~


Ich bin vielleicht kein Engel,
und war manchmal viel zu rauh.
Doch gab ich immer alles,
und das weißt Du ganz genau.
Du ich glaub an uns,
und ich will nur eins,
es soll für immer sein.
Denn ich brauche Dich und das für mich allein.

Ref.
Das schreit doch zum Himmel,
und wieder zurück.
Das selbst der Teufel,
uns nicht auseinander bringt.

Das schreit doch zum Himmel,
und wieder zurück.
Das nur wir beide,
für einander geschaffen sind.


~~~~~~~~~~~~~~~~~Das tut mir nicht mehr weh~~~~~~~~~~~~~


Ich hab Dich verdrängt,
und das war nicht grade leicht.
Ich bin drüber weg,
und das seit einiger Zeit.

Du warst mein Zauberfee,
die Göttin der Nacht.
Doch dann hast Du Deine Show
für einen anderen gemacht.

Wo ist die Liebe nur geblieben
wer hat sie denn vertrieben
jetzt frag nicht wie's mir geht

Ref.:
Das tut mir überhaupt nicht mehr weh
auch wenn ich es bis heut noch nicht versteh
ich wollte Deine Liebe, wollte Dich
doch am Ende bin ich nicht

Das tut mir überhaupt nicht mehr weh
auch wenn ich ausser Dir keine andere seh
Das trifft mich immer wieder viel zu tief
und auch sonst läuft alles schief

Das tut mir überhaupt nicht mehr weh...


~~~~~~~~~~~~~~~~~~Frauen können Luder sein~~~~~~~~~~~~~~


Schon wieder ziehst du dir den Mini an,
dass Taxi kommt soeben vorgefahren.
Für eine Nacht, war ich dir gut genug,
hey sonst bin ich der Typ, der so was tut.
Na gleiches Recht für alle, kein Problem,
dann werd ich heut auch mal allein ausgehen.
Ich seh 'ne hübsche Frau und sprech sie an,
doch leider sagt sie: "Stell dich hinten an!".

Ref.:
Frauen können echte Luder sein,
ohne Herz und auch noch voll gemein.
Schreist du um Hilfe, ist es schon zu spät,
weil ohne Frauen sowieso nichts geht.
Frauen können echte Luder sein,
nein nicht immer ist ein Mann das Schwein.
Sie sind so clever kriegen jeden rum,
sind wir drauf reingefallen, lachen sie sich krumm.

Frauen sind Luder, sind Luder und gemein,
doch manchmal aber nur manchmal,
kann ein Mann genau so sein.
Frauen sind Luder, sind Luder und gemein,
doch manchmal aber nur manchmal,
kann ein Mann genau so sein.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Respekt~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Ich schau Dich an, weil ich es nicht fassen kann,
Denn du bist so wunderschön und gut zu mir.

Ich kannte das, irgendwie so lange nicht,
darum bist du auch für mich, meine Welt.

Ref.:
Respekt, ich suche die Worte,
Respekt, die gut genug sind,
Respekt, ich habe noch nie so sehr geliebt.

Respekt, ich suche die Worte,
Respekt, die gut genug sind,
Respekt, ich habe noch nie so sehr geliebt,
noch nie, noch nie.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Lass uns Sündigen~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Bleib heute Nacht,
zeig dass Du ihn mehr brauchst.
Riskier es noch mal - er hat Dich nicht verdient.
Er liebt Dich nicht mal,
und macht mit jeder anderen rum.
Nur dieser Ring - verbindet Dich mit ihm.
Geh jetzt nicht,
bleib doch noch,
und komm wieder her.
Heute Nacht - nur wir zwei - unterm Sternenmeer.

Ref.:
Komm und lass uns sündigen,
immer wieder sündigen.
Das Leben ist nicht endlos lang,
dass man es so verschwenden kann.

Komm und lass uns sündigen,
immer wieder sündigen.
Du wirst es nie bereuen,
und immer wieder wollen.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Du und ich~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Ich bin heute früh im Bad aufgewacht,
nur mein Spiegelbild weiß, das war 'ne geile Nacht
Und auf den Boden schrieb ich tausend mal
Deinen Namen.

Du trägst noch mein Hemd und ich dein Parfume,
ich habe noch nie so viel Schönheit gesehen
und mein Kopf will einfach nichtmehr man,
nicht klar denken.

Du und ich, wie wird das enden?
Sag jetzt nichts, ich halte Gold in meinen Händen.
Du und ich, wir tanzten auf Rosen,
dann schliefen wir ein und machten schon Pläne gleich für morgen.

Du und ich, wie wird das enden?
Sag jetzt nichts, ich halte Gold in meinen Händen.
Du und ich, wir tanzten auf Rosen,
dann schliefen wir ein und machten schon Pläne gleich für morgen.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Melody~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Seid ich dich kenne, steht mein Herz in Brand.
Doch du warst nicht Single, hattest immer einen an der Hand.

Meine Freunde sie warnten, warnten vor dir.
Lass besser die Finger, die Finger weg von Ihr.

Ref.:
Ich höre die Melody, noch immer die Molody,
ich fühle die Melody, tief in mir,
auch ich heut' brenne.

Melody, noch immer die Molody,
ich fühle die Melody, tief in mir.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Alles nur gelogen~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Das tut mir alles nicht mehr weh,
ich sterbe nicht, wenn ich dich seh.
Ich wusste gleich es geht vorbei,
ich geb dich gerne wieder frei.
Ich komm alleine super klar
und weiß das Trennung richtig war.
Ich krieg das alles prima hin,
ich weiß erst jetzt wie stark ich bin.

Ref.:
Doch das ist alles nur gelogen, bin völlig aus dem Tritt,
denn eigentlich will ich dich doch zurück, zurück.
Doch das ist alles nur gelogen, steh völlig neben mir,
denn eigentlich will ich doch nur zu dir, zu dir.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Die Engel fliehen~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Ich bin ein Mann, doch nicht bei dir.
Ich zieh den Bauch ein, zweifel an mir,
dabei bin ich für Dich nur Luft und unsichtbar.
Warum verlässt mich jetzt der Mut,
ein Meter noch und dann wär's gut,
vielleicht schaff ich ja ein "HALLO"?.
Ich hab Angst, du würdest einfach gehen
und dann niemals mehr erfahren, wer ich bin.

Aus dem Himmel fliehen die Engel,
denn sie könnens nicht mehr hören,
wie ich jeden Abend flehe,
du sollst endlich mir gehören.
Aus dem Himmel fliehen die Engel,
denn sie haben es so satt,
ja wer will schon in den Himmel,
wenn ich hier auf Erden,
meinen Engel hab.


~~~~~~~~~~~~~~~~~Es geht wieder nach oben~~~~~~~~~~~~~~~


Halte Dich in meinen Armen,
hab' die Einsamkeit besiegt.
Doch ich sollte Dich noch warnen,
weil mein Herz sehr leicht zerbricht.
Ich greif mit Dir nach den Sternen
und Du kannst auch auf mich bau'n.
Doch ich sag' Dir, geh nie wieder,
sonst verlier' ich mein Vertrau'n.

Ref.:
Es geht wieder nach oben,
ungelogen, wegen Dir.
Und ich steig immer weiter
in den Himmel, hin zu dir.
Es geht wieder nach oben,
ungelogen, wegen dir.
Lass mich nie wieder runter,
denn ich liebe das Gefühl.

Es geht wieder nach oben,
ungelogen, wegen Dir.
Und ich steig immer weiter
in den Himmel, hin zu dir.
Es geht wieder nach oben,
ungelogen, wegen dir.
Lass mich nie wieder runter,
denn ich liebe das Gefühl.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~Warum willst du frei sein~~~~~~~~~~~~~


Warum willst du frei sein...

Eine Liebe hält vielleicht,
nicht bis in die Ewigkeit.
Doch dass ich Dich an Ihn verlier'
kann ich nicht mehr ignorier'n.
Gut vielleicht ist er ja
ein ganzes Leben für Dich da.
Doch dann - was fang ich dann nur an.

Warum willst Du frei sein, frei von mir.
Du hattest mein Herz - sag mir wofür.
Gestern noch Freunde und heut' wieder frei.
Aus und vorbei.
Warum willst Du frei sein, frei von mir.
Ich wollte doch Liebe nur von Dir
Will Dich vergessen, doch dass ist schwer.
Denn Du fehlst mir sehr.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Alles oder nichts~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Ref.:
Ich will alles, alles, alles oder nichts
und wenn Du mich brauchst,
ich warte auf Dich.
Ich will alles und vor allem Dich.
Wenn ich Dich verlier,
dann stirbt was in mir.

Vers:
Keine Frage, Du bist eine Frau,
die ein Mann leicht aus den Socken haut.
Keine Frage, für Dich war ich ein Spiel,
das für Stunden Dir auch sehr gefiel.
Doch ich glaube noch daran,
dass ich Dich für mich gewinnen kann.

Ref.:
Ich will alles, alles oder nichts
und wenn Du mich brauchst,
ich warte auf Dich.
Ich will alles und vor allem Dich.
Wenn ich Dich verlier,
dann stirbt was in mir.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Rosaroter Lippenstift~~~~~~~~~~~~~~~~


Du siehst aus wie Miss Europa,
du bist schön wie eine Fee.
Mit Deinen Wahnsinns langen Beinen,
tust du mir ganz sicher weh.
Ich wollte nur für eine Nacht,
meine Liebe mit dir teilen.
Aber das Geknutsche jetzt,
muss das wirklich sein?

Ref.:
Dein rosaroter Lippenstift,
ist für mich das pure Gift.
Damit du dich auch wehren kannst,
malst du Deine Lippen an.
Dein rosaroter Lippenstift,
oh lass es, doch du lässt es nicht.
Damit du dich auch wehren kannst,
malst du Deine Lippen an.

Dein rosaroter Lippenstift,
ist für mich das pure Gift.
Damit du dich auch wehren kannst,
malst du Deine Lippen an.
Dein rosaroter Lippenstift,
oh lass es, doch du lässt es nicht.
Damit du dich auch wehren kannst,
malst du Deine Lippen an.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~Suche treuen Löwen 2005~~~~~~~~~~~~~~~


Wieder streif ich durch die Nächte
rast- und ruhelos.
Wieder meldet sich die Sehnsucht
oh, was mach ich bloss.
Nur ein Augenblick genügte,
als ich in Deine Augen sah.
Ich wusste gleich,
dass ich verloren war.

Ref.:
Ich suche einen treuen Löwen
und ich glaub', du passt zu mir.
Ich hab gehofft, Dich mal zu finden
und jetzt stehst Du hier vor mir.
Ich suche einen treuen Löwen
und ich glaub', Du passt zu mir.
Ich suchte Dich mein ganzes Leben
und jetzt bist Du endlich hier.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Alarm - Alarm~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Alarm - Alarm...
Alarm - Alarm...

Das Du in meinem Leben
mal eine Rolle spielst.
Das Du mich aus der Bahn wirfst
und mich ignorierst.
Der Start ist gut gelaufen,
die Systeme war'n normal.
Die ersten Notsignale
verstummten wohl total.

Ref.:
Alarm - Alarm,
in mir da gehen alle Lichter an
was hast Du mir nur angetan,
das ich nur an Dich denken kann.

Alarm - Alarm,
in mir da gehen alle Lichter an.
was hast Du mir nur angetan,
das ich nur an Dich denken kann.

Alarm - Alarm...


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Das haut mich um~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Ref.:
Das haut mich um,
und weist du auch warum.
Ich Hab dich immer noch so lieb, das bringt mich um.
Das haut mich um,
und weist du auch warum,
da lebt was tief in mir von dir, wer weiß warum.
Das haut mich um.

Denkst du auch manchmal an uns're zeit zurück
und weist du auch noch wie verrückt wir war´n
in meinen Händen halt ich den Schuhkarton
mit unseren Schätzen aus all den Jahr´n
Doch jetzt denk ich wieder nur noch an dich
ich will dich vergessen doch das geht nicht
Jetzt krieg ich dich einfach
nicht mehr raus aus meinem Kopf

Ref.:
Das haut mich um,
und weist du auch warum.
Ich Hab dich immer noch so lieb, das bringt mich um.
Das haut mich um,
und weist du auch warum,
da lebt was tief in mir von dir, wer weiß warum.
Das haut mich um.


~~~~~~Dann wird die Welt wahrscheinlich untergeh'n~~~~~~


Wenn du das Spiel nicht mehr durchschaust,
dass dieser Typ da treibt,
wenn du glaubst, dass er um dich kämpft,
dann hast du dich getäuscht.
Ich wollte niemals, dass du gehst.
Ich hab dir so vertraut,
doch jetzt ist alles wohl zu spät,
ich wollte niemals, dass du gehst.

Ref.:
Dann wird die Welt wahrscheinlich untergehn,
denn ohne dich wird es nicht weitergeh´n.
Dann wird die Welt wahrscheinlich untergeh´n,
verlor´n ohne dich, spürst du das nicht.

Dann wird die Welt...
die Welt...
die Welt...
die Welt...
die Welt...


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Außer Kontrolle~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Außer Kontrolle...
Außer Kontrolle...

Du, erst gestern hab ich bei mir
das Chaos bemerkt
und räumte meine Wohnung auf.
Und irgendwo zwischen den Büchern
hab ich Dich entdeckt.
Gut, dein Foto war nun wirklich
ziemlich verstaubt,
doch deine Nummer
war noch deutlich zu sehn.
Und tausend Gedanken
schossen mir durch den Sinn:

Ref.:
Außer Kontrolle, außer Kontrolle,
jetzt denk ich wieder nur an dich
nach all der Zeit.
Außer Kontrolle, außer Kontrolle,
ich weiß es gibt kein Weg zurück,
doch Hoffnung bleibt,
dass wir uns wiederseh'n
und uns so gut versteh'n,
so wie es einmal war.
Du, das weiss ich jetzt,
das wird mir heut erst klar.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Warum lügen die Sterne~~~~~~~~~~~~~~~


Wir waren so nah dran,
doch jetzt ist alles weit.
Der Sommer ging mit dir,
verdammt es ist nicht viel was bleibt.
Mein Herz ist noch bei dir
und meine ganze Kraft.
Jetzt lag es wohl an mir,
vielleicht hab ich da was verpasst.
Diese Nacht ohne dich wird endlos sein.
Doch warum steigt im Horoskop mein Liebespfeil.

Ref:
Warum lügen die Sterne,
was ist das für ein spiel?
Ich dachte heute ist mein Glückstag,
doch davon merke ich nicht viel.
Hier steht doch wirklich geschrieben:
"Ein großer Wunsch der trifft ein"
Doch wünsch ich nur das eine,
komm doch endlich wieder heim.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~Verlier' Sie nie~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Ich kann es seh´n in deinen Augen,
dass Sie die Frau ist die du liebst.
Doch mit Ihr wahr ich auch mal glücklich,
bevor Sie mich verließ.
Doch niemals werde ich euch trennen,
weil ich seh´ dass Sie glücklich ist.
Doch irgendwann wirst du erkennen,
dass auch Sie dich nicht vermisst.

Ref.:
Verlier Sie nie, denn Sie vergisst du nie.
Dann folgt nur noch die Zeit,
die keine Wunden heilt.
ohh hohho
Verlier Sie nie, denn Sie hat die Magie,
die dich verzaubern wird
und du den Halt für alle Zeit riskierst.

Verlier Sie nie, denn Sie vergisst du nie.
Dann folgt nur noch die Zeit,
die keine Wunden heilt.
ohh hohho
Verlier Sie nie, denn Sie hat die Magie,
die dich verzaubern wird
und du den Halt für alle Zeit riskierst.

Verlier Sie nie, denn Sie vergisst du nie.
Dann folgt nur noch die Zeit,
die keine Wunden heilt.
ohh hohho
Verlier Sie nie, denn Sie hat die Magie,
die dich verzaubern wird
und du den Halt für alle Zeit riskierst.