WENN DAS SCHICKSAL DICH EREILT LYRICS

Taaffe
(Du bist eine intelligente Person. Und wie man es auch dreht und wendet, der Kronprinz ist... Schachmatt!)

Dieses Leben ist recht teuer,
Manchmal wirkt es auf uns nicht geheuer.
Kosten erscheinen brutal,
Doch meistens sind sie ganz normal.

Mary
Ich verstehe und ich sehe:
So viel kostet der Weg, den ich gehe.
Kalt bläst der Wind - Er umkreist unser Herz,
Da nützt auch kein Mantel aus Nerz!

Taaffe
Kein Geplänkel mehr,
Wie hoch ungefähr soll dein Preis sein?

Mary
Herr, Sie irren sich:
Handel geh ich nicht ein!
Nichts wird mich bezwingen!

Mary / Taaffe
Leb, Kämpf mit aller Kraft!

Taaffe
Greif nach dem Glück noch bevor es verblasst!
Noch ist's für dich nicht zu spät -
Handel nicht unbedacht, Kind!

Mary / Taaffe
Leb, Kämpf mit aller Macht!

Taaffe
Er ist ein Mann, der die Frauen verlacht.
Glaubst du denn gar, dass er treu an deiner Seite weilt, wenn das Schicksal dich ereilt?!

Mary
Nein, in Wahrheit...

Taaffe
...Welche Wahrheit?!
So viel Wahres wär nur eine Narrheit:
Dachte man einst noch, die Erde sei flach -
Nun - Dieses Trugbild zerbrach!

Mary
Wahre Liebe hält, wie das Sternenzelt,
Ew'ge Zeiten!

Taaffe
Auch ein Stern erlischt
Und verglüht wie im Nu -
Du wirst ihn nicht halten...

Mary / Taaffe
Leb, Kämpf mit aller Kraft!

Mary
Ich bleibe standhaft, mich beugt keine Macht!
Drohungen kümmern mich nicht!
Handeln ist zwecklos mit mir!

Mary / Taaffe
Leb, Kämpf mit aller Macht!

Mary
Nichts hält mich auf
Und ich kämpf diese Schlacht!
Ich bin die Frau, die voll Mut an seiner Seite weilt, wenn das Schicksal ihn ereilt!

Taaffe
Du bist nichts Wert für ihn,
Er wird weiterziehn.
Es gibt tausend Frau'n, die sein Herz erbau'n,
Die ihn süß betör'n und auf Liebe schwör'n.
Du wirst ihn nicht halten...

Mary / Taaffe
Leb, Kämpf mit aller Kraft!

Taaffe
Starrsinn wird oft auch mit Kerker bestraft!

Mary
Gerne zahl ich diesen Preis!
Liebe bezwingt jede Wand!

Mary / Taaffe
Leb, Kämpf mit aller Macht!

Taaffe
Du hast dich selber ums Glück gebracht!

Mary
Fahr'n Sie zur Hölle, mein Herr!
Ich bin zu allem bereit!

Taaffe
Wenn das Schicksal dich ereilt!

Mary
Vor der Angst bin ich gefeit!

Taaffe (gleichzeitig mit Mary)
Wenn das Schicksal dich ereilt!
Mary
Wenn das Schicksal ihn ereilt!