ANGELIKA MILSTER FEUER DAS IM REGEN BRENNT LYRICS

Du bist das Feuer
das im Regen brennt

Du bist der Träumer,
der die Sterne fängt

Du bist das Licht
das auf der Seele tanzt

Gibst immer mehr
als Du von mir verlangst

Wir sind wie Regen und Wind,
doch füreinander bestimmt.
Weil unsere Sehnsucht nicht lügt
und ein Blick genügt.

Du zündest Leuchtfeuer ab,
dass ich mich selbst finden kann.
Du bist mein Ziel
bist mein Weg
meine Landebahn

Du bist das Feuer
das im Regen brennt

Du bist der Träumer,
der die Sterne fängt

Du bist das Licht
das auf der Seele tanzt

Gibst immer mehr
als Du von mir verlangst

Du bist mein anderes Ich.
Reden fand ich erst durch Dich.
Machst eine Frau erst zur Frau
und ich weiss genau.


Du bist das Feuer
das im Regen brennt

Du bist der Träumer,
der die Sterne fängt

Du bist das Licht
das auf der Seele tanzt

Gibst immer mehr
als Du von mir verlangst.

Ich weiss was besseres wie Du
konnt mir garnicht passier´n.
Irgendwie spür ich wir werden uns nie ganz verlier´n

Du bist das Feuer
das im Regen brennt

Du bist der Träumer,
der die Sterne fängt

Du bist das Licht
das auf der Seele tanzt

Gibst immer mehr
als Du von mir verlangst.

Gibst immer mehr
als Du von mir verlangst.