LANDSER SEH NOCH DIE ZÄUNE LYRICS

Ich seh noch die Zäune, seh noch die Mauern
Seh noch die Scharfschützen auf den Wachtürmen lauren
Seh noch jene Herren in Schlips und Kragen
Spür ihre Schlage, hör ihre Fragen

Ja dann, ja dann kam auf einmal die Wende
und all das Unrecht war angelblich zu Ende
Und dafür sind wir auf die Straße gegangen
Mitgegangen, Mitgefangen, Mitgehangen

War das ein Jubeln und Fahnen schwingen
Ein sich Umarmen und Lieder singen
Doch die Zeit der Freude sie war bald herum
und man sah sich in dieser BRD um


Deutsche Einheit für Türken und Neger
Uns nennt man nur noch hirnlose Schläger
Und dafür sind wir auf die Straße gegangen
Mitgegangen, Mitgefangen, Mitgehangen

Die Maske fällt, Träume zerrinnen
Groß angelegte Lauschangriffe beginnen
Zwar darf man auch weiter seine Meinung frei sagen
Aber alles, bitte schön, im demokratischen Rahmen

Die damals regierten sind schon wieder die Herren
Die damals rebellierten wird man wieder einsperren
Und dafür sind wir auf die Straße gegangen
Mitgegangen, Mitgefangen, Mitgehangen

Verkauft und verraten von den Demokraten...